Zentralausschuss der berufs-
bildenden Pflichtschulen in OÖ
T: 0732 / 71 97 00 -150
F: 0732 / 7720 - 25 94 94
ZA-BBPS.POST@ooe.gv.at

Rundschreiben

GÖD/ZA-Info Nr. 1 - Schulbeginn; Änderung d. Stellenplanrichtlinien; Zeitkonto - Meldung bis 30. Sep.

11. September 2017

 

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

1. Schulbeginn

Für den Start in das neue Schuljahr 2017/18 wünschen wir euch allen viel Freude, Kraft und positive Erfahrungen mit den SchülerInnen, sowie eine gute Zusammenarbeit mit den KollegInnen. Für Anliegen stehen die örtlichen Personalvertreter und unser Team im Zentralausschuss gerne zur Verfügung.

2. Änderung der Stellenplanrichtlinien

Großer Gewerkschaftlicher Erfolg - Die Richtlinien zur Berechnung des Stellenplans wurden für das Schuljahr 2017/18 verbessert. Dank der konsequenten Verhandlungsgespräche unserer Bundesvorsitzenden Judith Roth hat das Ministerium den Berechnungsschlüssel für die Dienstposten erhöht. Dies bedeutet, dass für Oberösterreich ca. 30 zusätzliche Dienstposten zur Verfügung stehen.

3. Zeitkonto - Meldung bis 30. September

Alle Kolleginnen und Kollegen, die im kommenden Schuljahr Werteinheiten für das Zeitkonto ansparen wollen, ist der Antrag bis spätestens 30. September über den Dienstweg zu stellen. Antragsformular siehe Beilage.

Freundliche Grüße

Zentralausschuss und Gewerkschaft der Berufsschullehrer/innen

ZA-Vorsitzende Judith Roth eh.                   GÖD-Vorsitzender Andreas Mascher eh.

Beilagen